Klatsche zum Saisonauftakt

Zum wiederholten Mal trat unsere Elf zum Saisonstart beim SV Wüsten an. Vor Jahresfrist mussten wir mit dem Schlusspfiff per Elfmeternachschuss in ein 2:2 einwilligen. 2013 gerieten wir nach kuriosem Spielverlauf mit 4:7 unter die Räder. Diesmal sollte es noch schlimmer kommen.

Der mit vierzehn Spielern angereiste BSV bekam das Match nach nervösem Auftakt besser in Griff. Henning Weber konnte eine zu kurz geratene Abwehraktion des Wüstener Keepers nach Flachschuss von Bernd Otte zum ersten Treffer der neuen Spielzeit verwandeln. Mehrere Stellungsfehler nach einer Ecke für den Gastgeber begünstigten den 1:1 Ausgleich. Davon ließ sich unser Team (noch) nicht aus dem Rhythmus bringen. Weitere Chancen durch Bernie, Kai Rellensmann und Bernd Albert konnten zunächst nicht genutzt werden. Zudem wurde ein elfmeterwürdiges Foul an Henning nicht geahndet, dafür eine angebliche Abseitsstellung vor der vermeidlich erneuten Führung abgepfiffen.

Dennoch konnte uns Bernd Albert nach einem schönen Angriff, vorgetragen über den linken Flügel, völlig blank stehend wieder in Front schießen. Leider letztmalig. Vielleicht sind der Bruch in unserem Spiel und der weitere Spielverlauf im Nachhinein damit zu erklären, dass unser bis dahin bester Spieler Bernie verletzungsbedingt die Partie verlassen musste. Wie auch immer. Eine Blaupause für die zweite Halbzeit lieferte die Entstehung des 2:2 kurz vor der Pause.

Einziger Lichtblick in Abschnitt zwei, war der zwischenzeitliche Anschlusstreffer zum 3:4 von Patrick Meise verwandelt per Foulelfmeter. Eine weiterhin zu offensiv ausgerichtete Grundordnung, schlechtes Zweikampfverhalten und individuelle Fehler in allen Mannschaftsteilen erklären das enttäuschende Endergebnis.

Für den BSV auf der Platte: Steve Motzkuhn (Tor), Patrick Meise, Arif Cam, Patrick Schröder, Daniel Deppe, Kai Rellensmann, Krystian Skryschowsky, Bernd Albert, Willem de Vos, Bernd Otte, Henning Weber, Marcus Kottenstedte, Fritz Mühlenbernd, und Saffet Gündüz

Zum nächsten Auswärtsspiel tritt unser Team am 17.04. beim TSV Kirchheide an.