Damen: Das 1. Spiel der SG ging verloren

Das neu gegründete Team von Barntrup und Blomberg hat in ihrem ersten Spiel ihrer Zusammenfügung eine Niederlage hinnehmen müssen.

Mit 1:2 ging das Spiel gegen den letztjährigen zweiten der A-Liga, dem VfL Hiddesen, verloren.

Für das erste Tor für die SG darf sich Kim Elsner auszeichnen. Ihr Elfmeter konnte sie sicher verwandeln.

Dafür, dass es für unsere Damen vom BSV das erste Spiel auf dem großen Feld war, konnte man sich gut aus der Affäre ziehen. 

Es steckt noch viel Potenzial drin, dies ist aber nichts ungewöhnliches bei einem komplett neuformierten Team.

Wir freuen uns auf die nächsten Begegnungen.