A-Jugend: 5-4-Sieg nach Verlängerung

Was war das für ein Spiel… die Jungs von Jens Hötger besiegen den BSV Müssen nach 120 Minuten mit 5:4!

In einem wahren Torfestival mit drei Eigentoren erlöste Felix Kempe unserer A-Jugend in der 117. Minute mit seinem Tor zum 5:4.

Auch wenn der Schiedsrichter, die Torreihenfolge nicht mehr richtig auf die Reihe gebracht hat, denn laut seiner Ausführung hätte unsere JSG nach regulären 90. Minuten mit 4:2 gewonnen (siehe Bild), muss man der Mannschaft ein wahres Kompliment aussprechen.

Mit diesem Erfolg zog man nun in die nächste Runde des Kreispokals ein.

Glückwunsch!