E1-, E2- und E3-Junioren mit optimaler Ausbeute

E1-Junioren schlagen den Tabellenführer

Am 14. Oktober kam es zum Spitzenspiel der Kreisliga A – Gruppe 4. Der heimische BSV erwartete den Tabellenführer aus Hagen und Hardissen. Unter der Woche schob sich die Spielvereinigung nach einem 5 zu 2 in Eichholz vorbei an den Nelkenstädtern auf Tabellenplatz eins. Somit waren die Voraussetzungen klar: Wollten Bo & Co. wieder an den Platz an der Sonne, dann müssen 3 Punkte her…

Und die Bedingungen hierfür standen gut, denn das erste Mal in dieser Spielzeit konnten die BSV-Coaches personell aus dem Vollen schöpfen. Die ganz in schwarz gekleidete Heimmannschaft legte los wie die Feuerwehr und drückte von Beginn an der Begegnung ihren Stempel auf. Mit einem starken Paß- und Positionsspiel kontrollierten die BSV-Kicker Ball und Gegner. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass der bestens aufgelegte Migel das 1 zu 0 für seine Farben bereits in der 5. Spielminute markierte. Blomberg blieb am Drücker und erspielte! sich binnen 15 Minuten eine komfortable 5 zu 0-Führung. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gab die Spielvereinigung dann nochmal ein Lebenszeichen von sich und verkürzte nach toller Einzelleistung auf 1 zu 5.

Sollten die zweiten 25 Spielminuten etwa nochmal spannend werden? Die Jungs um Spielführer Timur beantworteten diese Frage mit einem klaren NEIN. Mit einer konzentrierten und geschlossenen Mannschaftsleistung bescherten die BSV-Kicker ihrem Schnapper einen nahezu beschäftigungslosen Samstagvormittag. Nach gespielten 50 Minuten belohnten sich die Jungs aus der Nelkenstadt mit einem 9 zu1 Heimsieg. Zugleich bedeutete dieser starke Auftritt den Wechsel an der Tabellenspitze.

Noch vor den Herbstferien reisen die Rot-Grünen am Dienstag, den 17. Oktober nach Cappel zum Derby gegen die Jugendspielgemeinschaft aus Belle/Brüntrup/Cappel/Istrup/Leopoldstal und Reelkirchen.

 

E2-Junioren mit erneutem Auswärtssieg

Die E2-Junioren um Cheftrainer Picco konnte auch ihr drittes Auswärtsspiel siegreich gestalten. Mit einem ungefährdeten 7 zu 3-Auswärtssieg in Remmighausen festigten Lena & Co Tabellenplatz 3 in der Kreisliga B – Gruppe 2. Gut gefrühstückt hatte an diesem Vormittag Sturmtank Maurice, der 5 Mal einnetzte!

 

E3-Junioren mit starkem Auftritt in Heidenoldendorf

Die Drittvertretung aus Blomberg zeigte sich nach der deutlichen Niederlage aus der Vorwoche bestens erholt. Cheftrainer Harry konnte in Bestbesetzung die Reise in den Detmolder Ortsteil antreten. Nach einer intensiven Trainingswoche spielten Maxi & Co auf dem Kunstrasenplatz in Heidenoldendorf stark auf und gewannen am Ende mit 10 zu 0 Toren. Für den zweistelligen Auswärtssieg waren Lewis (4x), Levi, Luca-Paul und (jeweils 2x) verantwortlich.