A-Jugend: 6:2-Sieg im letzten Qualifikationsspiel

Eine gute 2. Hälfte unsere Jungs brachte Ihnen nicht nur drei Punkte sondern auch den Quali-Sieg in dieser Gruppe.

Unsere Jungs musste heute ohne Coach Jens Hötger auskommen, da er krankheitsbedingt nicht coachen konnte.

Somit wurde die Mannschaft heute vom Betreuer Hamidou Gamal Diallo und Capitano Philipp Zaycher geführt.

Dazu kam noch, dass man nur mit 11 Mann anreisen konnte, die sogar noch von B-Jugend-Spielern aufgefüllt wurden.

Nach einem 2:2 zur Pause drehten die Jungs aber auf und konnten noch eine souveränes Ergebnis erzielen.

Leider sind uns die Torschützen nicht bekannt, dennoch eine ganz starke Mannschaftsleistung, die Charakter und Zusammenhalt zeigt!

Coach Hötger zu dem Erfolg:” Stelle fest, dass man die Truppe auch alleine losschicken kann. Sind halt alles tolle Leute!”

Wir können diesem Statement nichts hinzufügen und sagen ‘DANKE’!

Eine tolle Quali-Runde und ein Riesen Respekt für diese geile Performance!!!