E3-Junioren gewinnen stark besetztes Hallenturnier in Barntrup

Achtungserfolg der Jour-Schützlinge

Am 2. Advent hatte der RSV Barntrup zu einem Einladungsturnier mit insgesamt 10 Mannschaften geladen. Hier konnten sich die BSV-Boys mit Mannschaften aus dem Kreis Lemgo, Höxter und Schaumburg messen.

Nach einer gelungenen Vorrunde mit 3 Siegen (über Entrup, Hügelland und Bückeburg) und einem Remis (gegen Dörentrup), wartete im Finale die Jugendspielgemeinschaft aus Marienmünster und Kollerbeck. In einem spannenden Endspiel setzten sich die nervenstarken Jungs aus der Nelkenstadt im Neunmeterschießen durch und sicherten sich folglich den nicht unverdienten Gesamtsieg.

 

Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften – 3 Siege, ein Remis in Detmold

Für die E1-Junioren ging es am Wochenende nach Detmold in die Halle am Leopoldinum, wo die ersten Punkte für die Hallenkreismeisterschaften vergeben wurden.

Gleich zu Beginn wartete kein Anderer als die Mannschaft aus Jerxen und Orbke. In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel trotzten Bo & Co dem Favoriten aus Detmold ein Remis ab. Die folgenden 3 Begegnungen konnten die Rot-Grünen dann siegreich gestalten, sodass nach der ersten Vorrunde 10 Punkte auf der Habenseite verbucht wurden. Die nächste Hallenrunde wird am Samstag, den 20. Januar 2018 ausgespielt.