Reserveteams der E-Junioren spielten Finalturnier in Augustdorf

BSV-Teams bei der E2-Endrunde doppelt vertreten

Am vergangenen Wochenende fand die Hallenendrunde der E2-Junioren in Augustdorf in der Halle am Inselweg statt.

Für das Endturnier hatten sich die E2- und die E3-Junioren des Blomberger SV qualifizieren können. Leider hatten unsere Nelkenkicker an diesem Samstag Morgen anscheinend nicht ausreichend gefrühstückt, sodass am Ende des Tages das Tabellenende von beiden BSV-Teams verziert wurde. Den einzigen Lichtblick lieferten die E3-Junioren, die in ihrer letzten Begegnung der Eintracht aus Jerxen-Orbke ein Remis abtrotzten und somit der Spielvereinigung aus Hagen und Hardissen zum Turniersieger verhalf. Hätten die Jungs um Schnapper Maxi diesen Einsatz und Spielfreude auch in den vorherigen Begegnungen gezeigt, wäre deutlich mehr möglich gewesen… Aber auch die Conrad-Schützlinge sollen nicht unerwähnt bleiben, gewann man doch das Bruder-Duell gegen die BSV E3-Junioren mit 2 zu 1 Toren.

Trotz der mageren Punkteausbeute an diesem Wochenende fällt das Fazit der diesjährigen Hallenrunde durchweg positiv aus. Alle 3 Mannschaften erreichten ihre Finalrunden und konnten sich jeweils mit den besten Teams im Ful-Kreis Detmold messen.