Bezirksliga: 0:4-Niederlage beim TSV Horn

Das Spiel wurde kurzfristig auf den Hartplatz verlegt, sodass wir uns wieder auf neuem Geläuf gewöhnen mussten.

Leider dauerte die Eingewöhnungszeit zu lange, denn nach fünf Minuten mussten wir schon das zweite Gegentor hinnehmen.

Nach 4min war es Coban Volkan, der nach einer kurzen Wcke einköpfte und nur 60sek später konnte Markus Witmann auf 2:0 erhöhen.

Anschließend kamen wir besser ins Spiel und versuchten den TSV unter Druck zu setzen.

Leider wurden unsere Schüsse entweder von der vielbeinigen Abwehr geblockt oder von Torhüter Bayram Bozna gehalten.

In der zweiten Hälfte bekamen wir ebenfalls schnell ein Gegentor, nach einem Konter war es wieder Markus Witmann, der erfolgreich abschloss.

In der 85min verlieren wir in der Vorwärtsbewegung den Ball, Servet Altan steht völlig blank und markiert das 0:4.

Heute haben wir das Spiel innerhalb der ersten fünf Minuten verloren und anschließend nicht mehr ins Spiel gekommen.

Somit müssen wir am Donnerstag gegen Atteln einiges besser machen. Anstoß ist um 19.30 Uhr in Blomberg.

Tore
1:0 Coban Volkan 4.
2:0 Markus Witmann 5.
3:0 Markus Witmann 50.
4:0 Servet Altan 85.

Gelbe Karte
Ünal, Rjabokin, Uzunlar, Zejglic, Rudzinski

Auswechselung
21min Zejglic für Retzlaff
60min Karaduman für Rjabokin
81min Schatz für Johnson