E-Junioren starten mit 3 Siegen in die Rückrunde

E1-Junioren bezwingen den VfL Hiddesen

Einen torreichen Vormittag erlebten die Zuschauer am 14. April auf dem Blomberger Kunstrasen an der Ulmenallee. Die E1-Junioren um Schnapper Rasmus zeigten sich trotz der durchwachsenen Vorbereitung in Spiellaune und siegten gegen eine bis zum Schluß kämpfende Mannschaft aus Hiddesen mit 13 zu 0 Toren.

 

E2-Junioren gewinnen gegen die Sportfreunde aus Oesterholz und Kohlstädt

Die E2-Junioren trafen am ersten Spieltag der Rückrunde auf die Sportfreunde aus Oesterholz und Kohlstädt. Krankheitsbedingt musste Chefcoach Harry leider auf Wirbelwind Ben verzichten, aber das Fehlen der Stammkraft machte sich kaum bemerkbar. Das E-Junioren-Perspektivteam spielte wie aus einem Guss und gewann nach gespielten 50 Minuten verdient mit 5 zu 2 Toren.

 

E3-Junioren besiegen den SV Diestelbruch/Mosebeck

Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die mitgereisten Ultras der E3-Junioren in Diestelbruch. In einem verrückten Spiel führten die Schützlinge um Headcoach Picco bereits schier uneinholbar mit 5 zu 1 Toren, ehe der Heimmannschaft aus Diestelbruch zum Gegenangriff blies und ihrerseits mit 6 zu 5 in Führung ging! Aber die Nelkenkicker ließen sich nicht verunsichern und entführten die 3 Punkte durch einen furiosen Schlußspurt. Endstand 8 zu 6 für die Jungs vom Blomberger SV.