Bezirksliga: Am Montag um 15.00 Uhr gegen den FC Nieheim

Ein sehr wichtiges Spiel haben die Winkler-Mannen am Pfingstmontag vor der Brust.

Im Spiel gegen den FC Nieheim geht es für unsere Truppe um den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Gegen die hochgehandelten Nieheimer (derzeit Platz 11) müssen drei Punkte her, um weiterhin über den Strich zu bleiben.

Unsere direkten Gegner spielen zeitgleich gegeneinander. Somit schauen einige auch gespannt auf das Spiel von Suryoye Paderborn (5 Punkte hinter uns) gegen Anreppen (1 Punkt hinter uns).

Dennoch müssen wir erst unsere Hausaufgaben machen und diese erledigen. Dazu gehört ein Sieg gegen die Käsestädter.

Leider werden wieder einige Akteure fehlen (dazu gekommen sind Kordian Rudziński und Timur Uzunlar), dafür sind Joscha Retzlaff und Sergej Hamm wieder mit dabei.

Sodass Dirk und Mike (Winkler) eine gut funktionierte Mannschaft aufs Spielfeld schicken können.

Nach dem die letzten beiden Heimspiele mit guten Ergebnissen (1:0 über Barntrup und 0:0 gegen Dringenberg) über die Bühne gebracht wurden, benötigt dieses Team eure Unterstützung, um ihr Vorhaben (3 Punkte) durchzusetzen.

Daher appellieren wir an alle Unterstützer und Sympathisanten des BSV, kommt um 15.00 Uhr ins Stadion „Am Rammbocke“ und feuert euer Team an, damit wir geMEINsam diesen Erfolg feiern können!

Danke!