Frauen erfüllen Pflichtaufgabe mit Kantersieg


Warning: DOMDocument::loadHTML(): Tag figure invalid in Entity, line: 14 in /home/www/wordpress-bsv/wp-content/plugins/image-lazy-load/includes/global/content.php on line 134

Warning: DOMDocument::loadHTML(): Tag figure invalid in Entity, line: 30 in /home/www/wordpress-bsv/wp-content/plugins/image-lazy-load/includes/global/content.php on line 134

Warning: DOMDocument::loadHTML(): Tag figure invalid in Entity, line: 42 in /home/www/wordpress-bsv/wp-content/plugins/image-lazy-load/includes/global/content.php on line 134

Am heutigen Samstag konnten die Damen des SG-Trio einen 8:1 Sieg im Heimspiel gegen Algesdorf einfahren.

Die SG-Damen erwischten einen Blitzstart ins Spiel. Charlotte Zöllner traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Bereits in der elften Minute erhöhte Alina Hundertmark den Vorsprung des Teams von Sebastian Weber. Das 3:0 für den Ligaprimus stellte Zöllner sicher. In der 15. Minute traf sie zum zweiten Mal während der Partie.

Doppelpack für SG Holzhausen/Bar/Blo: Nach ihrem ersten Tor (19.) markierte Mandy Pollak wenig später ihren zweiten Treffer (24.). Michelle Voß war es, die in der 32. Minute den Ball im Tor von SG Holzhausen/Bar/Blo unterbrachte.

TSV Algesdorf ließ zumindest bis zur Pause kein weiteres Tor zu und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim deutlichen Vorsprung von SG Holzhausen/Bar/Blo. In der Halbzeitpause veränderte SG Holzhausen/Bar/Blo die Aufstellung in großem Maße, sodass Daniela Schlehaider, Nathalie Schmiedeskamp und Laura-Marie Schröder für Elena Riemann, Nadine Schmidtmeier und Mandy Pollak weiterspielten.

Nach den Treffern von Stefanie Schlehaider (52.) und Schmiedeskamp (71.) setzte Hundertmark (81.) den Schlusspunkt für SG Holzhausen/Bar/Blo. Mit dem Spielende fuhr SG Holzhausen/Bar/Blo einen Kantersieg ein.

Bereits vor dem Seitenwechsel war für TSV Algesdorf klar, dass gegen SG Holzhausen/Bar/Blo heute kein Kraut gewachsen war.

Somit kann das Team um Weber mit einem Sieg am kommenden Sonntag die vorzeitige Meisterschaft klar machen! Das SG-Trio muss da auswärts gegen Hastenbeck ran.

Bericht Sebastian Weber