Bezirksliga: 4:1-Sieg über SV Dringenberg

In einem packenden Spiel am zehnten Spieltag der Bezirksliga konnten wir endlich unseren ersten Sieg der Saison feiern. Im heimischen “Am Rammbocke” trafen wir auf den SV Dringenberg.

Bereits in der 8. Minute hatten wir die erste Chance des Spiels, als Robin Winkler über die rechte Seite durchbrach, jedoch knapp am Tor vorbeischoss. Doch nur drei Minuten später bekamen wir die verdiente Führung. Dominik Johnson spielte einen präzisen Pass auf Winkler, der cool zum 1:0 einschob.

Dringenberg ließ sich jedoch nicht entmutigen und erzielte in der 28. Minute den Ausgleichstreffer durch einen sehenswerten Schuss von Manuel Trost aus 27 Metern, der im oberen Giebel einschlug. In der Folge hatten auch die Gäste einige gute Chancen, unter anderem durch einen Kopfball von Alexander Rempe nach einer Ecke in der 35. Minute und erneut durch Trost per Kopf in der 42. Minute.

Mit einem Halbzeitergebnis von 1:1 gingen wir in die Pause und kamen motiviert zurück auf den Platz. 

Schon in der 46. Minute gelang uns die erneute Führung, als Fahri Isik einen präzisen Pass auf Dominik Johnson spielte, der sicher verwandelte. In der 53. Minute hatten wir erneut Pech, als Winkler nur den Pfosten traf. 

Doch unsere Offensive blieb gefährlich und in der 62. Minute erhöhten wir auf 3:1. Fabrice Diakite spielte einen perfekten Pass in die Tiefe auf Moritz Tischer, der keine Probleme hatte, den Ball im Tor unterzubringen. 

Nur zwei Minuten später verpasste Diakite knapp das Tor aus spitzem Winkel.

Den Schlusspunkt setzte Lukas Will in der 87. Minute, als er nach einem Konter über Diakite den 4:1-Endstand erzielte.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir heute drei wichtige Punkte einfahren. Besonders in der zweiten Halbzeit zeigten wir diszipliniertes und effektives Spiel. Nun gilt es, den Schwung mitzunehmen und uns auf das nächste Spiel gegen den SV Höxter am 22. Oktober um 15:30 Uhr vorzubereiten.

Tore:

ErgebnisTorschützeMinute
1:0Robin Winkler12.
1:1Manuel Trost29.
2:1Dominik Johnson46.
3:1Moritz Tischer62.
4:1Lukas Will87.

Auswechselung BSV:

MinuteReinRaus
60.Fabrice Diakite Robin Winkler
68.Andrey KraftDominik Johnson
84.Jarrit KarausMoritz Tischer
89.Ivan StriletsLukas Will
90.Samed ÜnalDaniil Rjabokin

Gelbe Karte für den BSV:

Spieler
Fabrice Diakite
Moritz Tischer
Das Team feiert zusammen mit den Zuschauern den Sieg