E2 ist Kreismeister 

Bericht von Luca Borcheld

Letzten Mittwoch hatte unsere E2 ein wichtiges Spiel gegen CSL Detmold. Es ging darum, die Meisterschaft zu gewinnen. 

Ein Unentschieden hätte gereicht, aber wir wollten unbedingt gewinnen. Das Wetter war perfekt und das Spiel begann um 18:00 Uhr. Von Anfang an waren wir die dominierende Mannschaft und hatten viele Chancen auf das frühe 1:0 durch Henry, Alex und Elias. In der 10. Minute gelang Elias das erlösende Tor. Leo passte den Ball zu Lennox, der ihn dann zu Elias spielte. Elias lief in den Strafraum und schoss ruhig und trocken zum 1:0 ein. 

Das Tor war zu diesem Zeitpunkt längst überfällig. In der 23. Minute erzielte Jarne ein Traumtor aus etwa 15 Metern Entfernung. Leo hatte eine Ecke geschlagen, der Ball wurde abgewehrt, aber Jarne schoss den Ball mit einem Volley in die obere linke Ecke des Tores. Ein absolutes Traumtor. 

Kurz vor der Halbzeitpause kam Jonas für Alex ins Spiel. Jonas spielte auf der rechten Außenbahn. Ansonsten blieb alles beim Alten. Es war eine großartige erste Halbzeit, in den man nur die Torausbeute bemängelt könnte.

Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. 

In der zweiten Halbzeit spielten wir mutig weiter in Richtung gegnerisches Tor. Das 3:0 wurde wieder von Leo eingeleitet, der einen tollen Pass auf Jonas spielte. Jonas blieb cool im 1-gegen-1 gegen den Torwart und schob den Ball in der 32. Minute zum 3:0 ein. 

Beim anschließenden Anstoß von Detmold war Jonas aufmerksam, eroberte den Ball und schoss das 4:0. In der 40. Minute wurde Leo ausgewechselt und Mats kam ins Spiel. 

Leo wurde von den rund 100 Zuschauern mit Applaus verabschiedet. Diesen Applaus hatte er nach so einem Spiel absolut verdient. 

Drei Minuten später setzte sich Henry auf Linksaußen gegen drei Spieler durch und erzielte das hochverdiente 5:0. 

Unser Torwart Ole konnte sich ebenfalls auszeichnen und einen guten Schuss zur Ecke abwehren. Bei der folgenden Ecke gelang CSL Detmold noch der Anschlusstreffer, aber das war nur Ergebniskosmetik. 

Nach 50 Minuten endete das Spiel und unsere E2 konnte sich als Kreismeister 2024 feiern lassen. 

Die Freude war riesig. Wir blicken auf eine tolle Saison mit vielen Höhen und auch ein paar Tiefen zurück und sind extrem stolz auf die Leistung des gesamten Teams.

Eure E2