Senioren: 3:2-Sieg gegen Post TSV Detmold II


Warning: DOMDocument::loadHTML(): Tag figure invalid in Entity, line: 110 in /home/www/wordpress-bsv/wp-content/plugins/image-lazy-load/includes/global/content.php on line 134

Warning: DOMDocument::loadHTML(): Tag figure invalid in Entity, line: 114 in /home/www/wordpress-bsv/wp-content/plugins/image-lazy-load/includes/global/content.php on line 134

In der ersten Halbzeit waren wir deutlich spielstimmend.

Schon nach 4min konnte Dominik Johnson das 1:0 erzielen, nachdem er in die Tiefe geschickt wurde, versenkte er den Ball souverän.

Wir blieben weiter am Drücker, jedoch konnten wir erstmal noch nicht zählbares rausschlagen.

Post konnte in der 11min das 1:1 erzielen. Nach einem Missverständnis in der Abwehr lief Mohammad Ahmad alleine auf Dominik Sobanski zu und lupfte über ihn zum 1:1 rüber.

Doch dieser Spielstand hielt auch nur vier Minuten, denn nach einem feinen Pass von Tobias Rupnow, haute Onur Ünal das Leder volley zum 2:1 in die Maschen.

Wir blieben weiter spielbestimmend und kam immer wieder zu gute Möglichkeiten. Nach 27min war es Abderrahmane Hani, der nach einer Ecke an den Ball kam und aus 11m das 3:1 erzielte.

Onur Ünal und Thomas Stirz hätten erhöhen können, aber scheiterten jeweils an Torhüter David Skryschowsky im Kasten der Postler.

Auf der anderen Seite musste Dominik in der 34min sein Können unter Beweis stellen, nach einem Schuss von Ahmad lenkte er den Ball an den Pfosten, beim Nachschuss unseres Neuzugangs Andreas Felker wehrte er mit dem Fuß ab.

Dominik Johnson schoss nach 43min ein Tor, dies wurde durch einen vermeintliche Abseitsstellung aber nicht gegeben.

Somit ging es mit der 3:1-Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte haben wir das Spiel nur noch verwaltet, sodass wir zu keiner zwingenden Torchance kamen.

Einzig Eren Öztürk konnte nach 80min ein Tor erzielen, doch auch dieses Tor wurde wegen einer Abseitsstellung nicht gegeben.

So konnten die Postler noch verkürzen, Gildas Pelu nutzte seine Chance in der 84min zum 3:2.

Somit konnten wir drei Punkte eintüten und uns auf das Spiel gegen den Tabellenführer aus Schlangen vorbereiten.

Anstoß Am Rammbocke ist Sonntag um 15.00 Uhr! 

Tore

1:0 Johnson 4.

1:1 Ahmad 11.

2:1 O. Ünal 15.

3:1 Hani 27.

3:2 Pelu 84.

Auswechslung 

63min Öztürk für Hani

75min Siekmann für O. Ünal

75min Tuzakci für Zejglic